Genuss auf den Pisten und andere Neuigkeiten

Skigenuss ist das Zauberwort auf Südtirols Pisten (Bild: IDM Südtirol/Frieder Blickle)

In Südtirol ist Skifahren oder Snowboarden die schönste Nebensache: Skigenuss ist angesagt. Bestens präparierte Pisten, schnelle und komfortable Lifte, tolle Skipisten und Snowparks gehören in Südtirol zum Winterstandard. Was die Winterfreuden hier, am Südhang der Alpen, so attraktiv machen sind die vielen Sonnenstunden und die außergewöhnlichen Gourmet-Hütten.

Skigenuss Hoch 27

Der Winter 2017/2018 steht ganz im Zeichen der Genüsse auf Südtirols Pisten und auch abseits. 27 Skigebiete, 27 Skihütten und 27 Erlebnisse zum Thema Kulinarik stehen symbolisch für die Vielfalt, die der Genusswinter zu bieten hat. Aber was bedeutet eigentlich Skigenuss? Es ist nicht nur Kulinarik, sondern es geht um das Lebensgefühl entlang und auch fern der Pisten, darum was Mann/Frau und Familie mit Skiern, Snowboarder, Langlaufskiern, Wanderschuhen oder Schneeschuhen erleben kann, um das Zusammenspiel von Sonne, Terrassen und „Aperitivo“ oder besser „Skiperitivo“, um Regionalität und Authentizität bei Speis und Trank, nicht aber um „Ballermann“, „Halli-Galli“ und „Aprés-Ski-Vergnügen“. Zum Skigenuss gehören auch der eigenwillige Geschmack für moderne oder alte Architektur, die Lust auf besondere Momente wie einen Sonnenaufgang, die Entdeckung von alten Knödelrezepten oder neuen Pizzavariationen, die wohltuende Erholung der Südtiroler Wellnessoasen, die Abenteuerfreuden mit der ganzen Familie.
Mehr zu den Skigebieten, Skihütten und Erlebnissen unter www.suedtirol.info/skigenuss

Was tut sich in den Skigebieten?

Neue Lifte, neue Hotels, neue Initiativen – den ganzen Sommer hindurch wird überall gebaut, getüftelt, gearbeitet.
Für Schneefans gibt es gleich eine gute Nachricht: Im Schnalstal hat bereits Mitte September die Wintersaison begonnen, die bis zum 6. Mai 2018 laufen wird. Nur etwa einen Monat länger, bis zum 21. Oktober 2017, muss man warten um auch in Sulden am Ortler die Ski wieder anzuschnallen (hier geht die Saison dann bis 1. Mai 2018). In den Dolomiten, wo der weltgrößte Skiverbund Dolomiti Superski den Zugang zu 1.200 km Pisten ermöglicht, beginnt die Saison am 25. November 2017 (Ende je nach Skigebiet zwischen 8., 17. und 22. April 2018).
Modernisiert, verbessert und aufgerüstet wird jedes Jahr in vielen Skigebieten, dies nicht zuletzt auch dank der Tatsache, dass man in Südtirol, was alpine Kompetenz angeht, direkt an der Quelle sitzt. Die weltgrößten Hersteller von Aufstiegs- und Beschneiungsanlagen sowie Pistengeräten haben ihren Ursprung und ihren Hauptsitz in Südtirol: TechnoAlpinLeitner RopewaysPrinoth und Demaclenko.

Verbesserte Beschneiungsanlagen finden sich:

  • am Kronplatz in St. Vigil/Enneberg Piste Miara, in Olang Piste Pracken (mit neuem Wasserspeicherbecken);
  • in Gröden am Sellajoch, Col Raiser, Seceda (neuer unterirdischer Wasserspeicher);
  • auf der Seiser Alm, in der Dolomitenregion Drei Zinnen und in Obereggen.

Neue Lifte gibt es:

  • am Kronplatz in Bruneck neuer 6er Sessellift Sonne;
  • in Alta Badia neuer 6er Sessellift Biok;
  • in Gröden die neue 10er Kabinenumlaufbahn Piz Seteur (Kabinen Design Pininfarina, Stationen von Perathoner Architects) mit der höchsten Förderleistung Italiens;
  • im Schnalstal neue Umlaufbahn Lazaun.

Winter Events im Überblick:

23. Januar 2018 – FIS Ski-Weltcup in St. Vigil Enneberg/Kronplatz der Damen (Riesentorlauf)
31. Januar 2018 – Südtirol Moonlight Classic auf der Seiser Alm
3. und 4. Februar 2018 – Toblach-Cortina Langlaufmarathon
15. Februar 2018 – Nachtskijöring mit Haflinger Pferden in Hafling
17. und 18. Februar 2018 – Gsieser Lauf in Gsies
9. bis 25. März 2018 – Beef & Snow in Obereggen und Carezza/Eggental
10. März 2018 – MOVE Moonlight Skitour in St. Ulrich/Gröden
10. bis 18. März 2018 – Rock the Dolomites in Wolkenstein/Gröden
11. bis 18. März 2018 – Roda dles Saus in Alta Badia
14. bis 16. März 2018 – FIS Freestyle-Weltcup Damen und Herren auf der Seiser Alm (SB-Slopestyle)
17. März 2018 – Helmissimo in Innichen
24. März 2018 – Drei Zinnen Ski Raid in Sexten
18. bis 25. März 2018 – Swing on snow auf der Seiser Alm
25. März 2018 – Dé dl vin und Wine Safari in Alta Badia
27. bis 29. März 2018 – Snowmaker Workshop auf dem Kronplatz
2. April 2018 – Vintage Party in Alta Badia
7. April 2018 – Südtirol Gardenissima in Gröden

Folgen Sie uns auf: